HS Mikrogur 5 - Kieselgur     Spritzmittel für Gefügelställe

 

HS Mikrogur 5 ist ein Silikatpulver der neuesten Art: Wer Kieselgur kennt, wird HS Mikrogur lieben!

Unser HS Mikrogur 5 ist gut mischbar mit Wasser und kann so angenehm per handelsüblicher Sprühvorrichtung im Stall ausgebracht werden.

Beugt einer Neuansiedlung der roten Vogelmilbe im Stall und auf der Stalleinrichtung vor.

In einer Umgebung,  die mit Mikrogur 5 besprüht worden ist, fühlen sich die Milben nicht wohl. Da die Chitinpanzer geschädigt werden wird die Vermehrung eingestellt.

 

Anwenderfreundlich und wirtschaftlich einsetzbar-empfehlen wir unser HS Mikrogur 5 ausschließlich mit Wasser vermischt (1:10) auszubringen.Gesamtmenge ca. 5-10 Gramm Mikrogur 5 pro Quadratmeter.

5-10 Gramm/m² Mikrogur 5 in einer 10 % Suspension reichen bereits aus, um eine ausreichende Wirkung über mehrere Monate zu erzielen.

 

Die staubförmige Ausbringung (Pudern und Stäuben) von Kieselgur stellt laut EU Behörde ECHA (ECHA 121/2016) ein nicht akzeptables Gesundheitsrisiko dar, welches auch mit einer Atemschutzmaske nicht behoben wird.

 

  • Keine Staubbelastung beim Ausbringen
  • Nach dem Trocknen bleibt ein gleichmäßiger, fester Belag des HS Mikrogur 5 auf der Stalleinrichtung
  • Kein Verwehen durch Flügelschlagen u.Ä.
  • Ungefährlich für das Geflügel
  • Die staubförmige Ausbringung von Kieselgur stellt laut EU Behörde ECHA ein nicht akzeptables Risiko dar

HS Mikrogur 5 ist kein Biozid, da es weder chemisch noch biologisch wirkt,  sondern physikalisch.

Die Wirkung erfolgt über das Eindringen der Silikatpartikel in die Milbenkutikula (äußere Schutzschicht) und das Herauslösen von Lipiden. Die Kutikula verliert so ihre Barrierefunktion und die Milbe trocknet durch Flüssigkeitsverlust aus. Resistenzen sind nicht bekannt! 

 

Anwendung: HS Mikrogur 5 wird im Verhältnis 1:10 mit Wasser gemischt und dann im Stall auf die Stalleinrichtung versprüht. Hierbei sind besonders die bekannten Verstecke der Milben (Ecken, Ritzen usw.) zu behandeln.

Die Hühner können, wenn nötig, im Stall verbleiben.

Nach einiger Zeit, nachdem Wasser verdunstet ist, bleibt ein gleichmäßiger heller Film auf der Stalleinrichtung.

 

Informationsbroschüre zu HS Mikrogur

ePaper
Anwendungsempfehlungen, Einsatzmöglichkeiten, Kostenkalkulationen sowie Vorteile des Einsatzes von HS Mikrogur 5. Im Vergleich ist der Einsatz von HS Mikrogur in flüssiger Form effektiver, kostengünstiger und komfortabler als die Anwendung von Kieselgur in trockener Staubform.

Teilen: